Referat im Stadtarchiv Münster
18. Mai 2016
Geschichtsportal euregio-history.net
11. November 2016

Der Krimi als Faktor im Standortmarketing – Artikel in der NZZ

Für den Mord ins Münsterland
Ein TV-Werbespot zur besten Sendezeit am Samstag- oder Sonntagabend sprengt jedes städtische Budget - wenn es einer Stadt aber gelingt, zum Dreh- und Produktionsort eines TV- oder Kinofilms zu werden, erhält sie diese Sendezeit praktisch umsonst. Zusätzlich generiert die Filmproduktion Umsätze vor Ort. Seit mehr als zwanzig Jahren zeigt die Stadt Münster im beschaulichen Münsterland, wie dies gehen kann.
NIcht nur der "Tatort", auch die Krimireihe "Wilsberg" sorgte dafür, dass Münster über die Region hinaus bekannt geworden ist. Seit den 1990er Jahren hat die Stadt an dem Ruf gearbeitet, der inzwischen viele Krimifans anzieht.
Ein Artikel von mir zu diesem Thema ist heute, am 31. Mai 2016, in der internationalen Ausgabe der Neuen Zürcher Zeitung (oder hier: "Für den Mord ins Münsterland") zu lesen. Ich wünsche viel Spass bei der Lektüre!